Wir sind Mitglieder in den folgenden Verbänden der Abfall- und Entsorgungswirtschaft:

ASA

Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft stoffspezifische Abfallbehandlung (ASA) sind wir immer über neueste Erkenntnisse zur innovativen Abfallbehandlung durch stoffspezifische Lösungen informiert. Außerdem findet ein ständiger Erfahrens- und Wissensaustausch hierzu statt.
Erfahren Sie mehr: www.asa-ev.de

Logo_ASA_web_klein

bvse

Der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (BVSE) gehört zu den größten Entsorgergemeinschaften in Deutschland. Wir sind Mitglied und bieten als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb intelligente Recycling- und Entsorgungslösungen auf höchstem Qualitätsniveau. Wir orientieren uns nicht nur an den gesetzlichen Mindeststandards, sondern stellen etliche eigene Qualitätskriterien auf. Damit zeigen wir auch ein klares Profil: mit einem hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis, Flexibilität, Vorrang für Qualität, Ökologie und Kundennähe.
Erfahren Sie mehr: www.bvse.de

Logo_bvse_web

DWA

Seit 2013 sind wir Mitglied der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA), die sich intensiv für die Entwicklung einer sicheren und nachhaltigen Wasser- und Abfallwirtschaft einsetzt. Sie arbeitet als politisch und wirtschaftlich unabhängige Organisation. Ihre rund 14.000 Mitglieder repräsentieren die Fachleute und Führungskräfte aus Kommunen, Hochschulen, Ingenieurbüros, Behörden und Unternehmen. In Europa ist die DWA die mitgliederstärkste Vereinigung auf diesem Gebiet und hat eine besondere Stellung dank ihrer fachlichen Kompetenz bezüglich Regelsetzung, Bildung und Information
Erfahren Sie mehr: www.dwa.de

logo_DWA_web

EGRW

Als Entsorgungsfachbetrieb werden all unsere abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten zertifiziert. Dabei werden wir betreut von der Entsorgergemeinschaft Regionaler Wirtschaftsverkehr (EGRW). Hinzu kommen professionelle Information und Fachberatung durch diese Organisation.

Erfahren Sie mehr: www.egrw.de

Logo_EGRW_web

 

ITAD

Die Interessengemeinschaft der Thermischen Abfallbehandlungsanlagen in Deutschland (ITAD) vertritt die Interessen der Betreiber und Eigentümer von klassischen Siedlungsabfall- und Klärschlammverbrennungsanlagen sowie von Ersatzbrennstoffkraftwerken. Sie macht zudem Öffentlichkeitsarbeit und begleitet Forschungsvorhaben.

Erfahren Sie mehr: www.itad.de

logo_ITAD_web

VIK

Der Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft (VIK) ist der Zusammenschluss industrieller und gewerblicher Energiekunden in Deutschland. Er vertritt deren Interessen in Brüssel, Berlin, den Bundesländern sowie bei Behörden und gegenüber der Versorgungswirtschaft. Als Mitglied berät er uns zu den geltenden Regeln und unterstützt bei energiewirtschaftlichen Entscheidungen.

Erfahren Sie mehr: www.vik.de

Logo_VIK_web